13.09.2012

Heute habe ich etwas festgestellt. Normal weiß ich immer ganz genau was alles im Kühlschrank liegt, aber heute mittag habe ich gemerkt das ich seit ZWEI WOCHEN nicht mehr bewusst reingeguckt habe. Ich glaube ich arbeite zu viel. Ich probiere nur so viel wie möglich für die Schule zu machen (was nicht wenig ist) und dann auch noch vor zu arbeiten. Zum glück habe ich jetzt das Wochenende um, mich auf nächste Woche vorzubereiten und habe trotzdem Zeit um ein bisschen zu entspannen. Auch habe ich gemerkt das mir meine freunde von früher mehr fehlen als ich es mir selber eingestehen wollte. Es ist einfach viel einfacher die Pausen mit Leuten zu verbringen die man kennt und denen man nicht die ganze Zeit alles über sein Leben erklären muss. Auch vermisse ich die Jungs. Ich bin kein Jungs-Mädchen, aber ich mag sie trotzdem manchmal mehr als Mädchen um mit zu reden und um scheiße (positiv) mit zu bauen. Ich muss gucken das ich mit einem von ihnen mich verabrede und etwas unternehmen. Mal gucken ob ich das in meinem Kalender unterbringen kann.

13.9.12 22:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung